Zu den Mitgliedseinrichtungen des VDP gehören allgemein bildende Schulen (Grundschulen, Hauptschulen, Gesamt- und Gemeinschaftsschulen, Real- und Regionalschulen, Gymnasien), berufliche Schulen (Berufsschulen, Berufsfachschulen und höhere Berufsfachschulen, Fachoberschulen und Fachgymnasien), Schulen des Gesundheitswesens, Sprachschulen, Weiterbildungs- und Erwachsenenbildungseinrichtungen sowie Hochschulen in freier Trägerschaft.

Die Die Broschüre Schulen in freier Trägerschaft informiert über Leistungen, Arbeitsweisen und Finanzierung freier Schulen. 

 

Schulen im Verband Deutscher Privatschulen Nord

Weitere Schuldatenbanken

Link: VDP-Schuldatenbank

Auf den Internetseiten des VDP-Dachverbands finden Sie eine bundesweite Datenbank aller Mitgliedseinrichtungen. Kontakt zur Bundesgeschäftsstelle : Telefon: 030/ 28 44 50 88-0, Email: vdp@privatschulen.de, Internet: http://www.privatschulen.de.


Datenbanken auf den Bildungsservern der Länder

Auch in den Datenbanken der Bildungsserver und Schulinformationssystemen Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein finden Sie alle Schulen der jeweiligen Länder mit weiteren Kontaktinformationen.

Zum Seitenanfang