20 Hamburger Abgeordnete unterrichten an Hamburgs freien Schulen
Stadtweiter „Tag der freien Schulen“ am 23. September 2016  I  Prien, von Berg, Kahrs und Kienscherf geben Schulstunde

Tag der Freien Schulen 201620 Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft sowie des Deutschen Bundestages nutzen den diesjährigen Tag der freien Schulen am Freitag, den 23. September 2016 für einen Besuch an Hamburgs staatlich anerkannten Ersatzschulen. Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Hamburg (AGFS) informieren sich die Politikerinnen und Politiker vor Ort in Gesprächen mit Schulleitungen, Lehrer- und Elternvertretern sowie Schülern über die besonderen Profile, pädagogischen Konzepte sowie Chancen und Nöte staatlich anerkannter Ersatzschulen. Anschließend gestalten die Bürgerschaftsabgeordneten, Fraktionsvorsitzenden, bildungspolitischen Sprecher sowie Bundestagsabgeordneten selbst eine altersgerechte Schulstunde zum Thema Demokratie.

„Die staatlich anerkannten Ersatzschulen sind nicht nur ein grundgesetzlich erwünschter Bestandteil des öffentlichen Bildungswesens. Sie sind das Spiegelbild einer vielfältigen und freien Bildungslandschaft“, erklärt Volker Reitstätter, Sprecher der AGFS. „Mit dem Besuch der Abgeordneten in den freien Schulen stärken wir den Austausch mit den Volksvertretern – und eröffnen zugleich neue Sichtweisen“, so Reitstätter zum Ziel des Aktionstages. In der Hansestadt Hamburg besucht jedes zehnte Schulkind eine freie Schule. Den 168.603 Jungen und Mädchen an staatlichen Schulen stehen 20.215 Schülerinnen und Schüler (10,7%) an freien Schulen gegenüber.

Mit dem Tag der freien Schulen will die AGFS – ein Zusammenschluss von Katholischem Schulverband Hamburg, dem Arbeitskreis evangelischer Schulen, der Landesarbeitsgemeinschaft der Rudolf Steiner Schulen sowie des Verbandes Deutscher Privatschulen (VDP) – aufklären, informieren und die Vielfalt der Profilierungen im Bildungssystem sichtbar machen.

Am Tag der freien Schulen wirken in der Hansestadt mit: Niels Annen MdB (SPD), Peri Arndt MdHB (SPD), Dr. Matthias Bartke MdB (SPD), Ksenija Bekeris MdHB (SPD), Dr. Stefanie von Berg MdHB (Grüne), David Erkalp MdHB (CDU), René Gögge MdHB (Grüne), Philipp Heißner MdHB (CDU), Regina Jäck MdHB (SPD), Johannes Kahrs MdB (SPD), Dirk Kienscherf MdHB (SPD), Anne Krischok MdHB (SPD), Daniel Oetzel MdHB (FDP), Karin Prien (CDU), Markus Schreiber MdHB (SPD), Richard Seelmaecker MdHB (CDU), Dr. Tim Stoberock MdHB (SPD), Birgit Stöver MdHB (CDU), Dr. Sven Tode MdHB (SPD), André Trepoll MdHB (CDU), Michael Weinreich MdHB (SPD) und Ekkehard Wysocki MdHB (SPD).

Kampagnenseite: http://www.agfs-hamburg.de/tag-der-freien-schulen-in-hamburg-2016/

Christoph Schommer
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Katholischer Schulverband Hamburg
Herrengraben 4
20459 Hamburg
Tel.: (0 40) 37 86 36 -27

Zum Seitenanfang