VDP Bundeskongress vom 21. bis 22. November 2019 im Hotel Hyperion in Hamburg

Unter dem Motto "70 Jahre Privatschulfreiheit" nimmt der diesjährige Kongress nicht nur Bezug auf das Jubiläum, sondern spricht auch die Herausforderungen im Bildungsbereich für die kommenden Jahre an. Namhafte Referenten präsentieren in den Foren und Fachgruppen neue Erkenntnisse. So hält Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit, einen Vortrag über die Strategie der Bundesagentur für Arbeit 2025. Universitätsprofessor Dr. Bodo Pieroth spricht über die Bedeutung des Grundrechts Privatschulfreiheit. Eröffnet wird der VDP Bundeskongress 2019 vom amtierenden KMK-Präsidenten Prof. Dr. Alexander Lorz. Im Anschluss hält Hamburgs Schulsenator Ties Rabe eine Ansprache. Die Brecht-Schule Hamburg umrahmt die Eröffnung künstlerisch.

Das Programm im Überblick:

Mittwoch, 20. November 2019
13:30 - 15:30 Uhr: Vorstandssitzung (intern)

14:00 Uhr: Strategiebriefing Digitalisierung
                  Gesellschaft für digitale Bildung
                  Einladung, Anmeldung unter: strategiebriefing.eventbrite.de

16:00 - 19:00 Uhr: Präsidiumssitzung (intern)

21:00 - 22:30 Uhr: St. Pauli Nachtwächtertour

Donnerstag, 21. November 2019
9:30 - 11:00 Uhr Sitzung der Fachgruppen
Allgemeinbildende Schulen,
AMDL/Sprache,
Schulen im Gesundheitswesen,
Naturwissenschaftliche-technische Schulen

11:00 - 12:00 Uhr Bildungsmesse

12:00 - 13:30 Uhr Eröffnung und Grußworte
Dr. Klaus Vogt, VDP Präsident
Prof. Dr. Alexander Lorz, Präsident der Kultusministerkonferenz 2019
Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung Hamburg
Andreas Haase, VDP Landesvorsitzender Hamburg
Moderation: Dietmar Schlömp, VDP Bundesgeschäftsführer

13:30 - 14:15 Uhr Bildungsmesse

14:15  - 15:45 Uhr
Forum I: "70 Jahre Grundgesetz – 70 Jahre Privatschulfreiheit"
              Univ.-Prof. Dr. Bodo Pieroth

15:45 - 16:30 Uhr Bildungsmesse

16:30 - 18:00 Uhr
Forum II: "Pädagogische Führung – Wer Machtspiele durchschaut, macht sie überflüssig"
                 Prof. Dr. Jens Weidner, Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg
Forum III: "KI in Schule und Berufsbildung"
                  Prof. Dr. Heinz-Werner Wollersheim, Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig
Forum IV: "Rechtsanspruch auf Ganztag für Grundschulkinder – Bedarfe und Kosten"
                  Dr. Dorothee Harenberg (Bundesministerium für Bildung und Forschung) und
                  Dr. Christian Alt (Deutsches Jugendinstitut)

18:00 - 18:45 Uhr Bildungsmesse

18:45 - 20:00 Uhr Podiumsdiskussion "Schule in Hamburg: Privat oder staatlich - Gegensatz oder Chance?"
mit Vertretern der Hamburgischen Bürgerschaft

20:00 Uhr Abendessen im Hotel

Freitag, 22. November 2019

9:00 - 10:30 Uhr
Forum V: "Strategie der Bundesagentur für Arbeit 2025"
                  Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit
Praxisworkshop I: "Resilienz – Strategien und Techniken für Führungskräfte"
                                 Susanne Oldenburg, Bridgehouse Coaching
Praxisworkshop II: "Design Thinking als Methode der Schul- und Unterrichtsentwicklung"
                                 Susanne Stövhase, Education Innovation LAB

10:30 - 11:15 Uhr Bildungsmesse

11:15 - 12:45 Uhr Mitgliederversammlung

12:45 - 14:00 Uhr Bildungsmesse / Mittagsimbiss

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme! Ab dem dritten Teilnehmer je Schulträger erhalten Sie einen Preisnachlass von zehn Prozent. Anmeldungen sind ab sofort online oder per Fax möglich. Bitte beachten Sie, dass wir auch in diesem Jahr im Tagungshotel für alle Teilnehmer ein Zimmerkontingent bis zum 23. Oktober parat halten. Wir freuen uns bereits jetzt, Sie zahlreich auf dem Bundeskongress 2019 in der Hansestadt Hamburg begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zum VDP - Bundeskongress 2019 in Hamburg finden Sie HIER.