Die Bugenhagenschulen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind staatlich anerkannte und inklusiv arbeitende Grund- und Stadtteilschulen im Ganztagsbetrieb mit Standorten in Alsterdorf, Hamburg-Hamm, Altona, Groß Flottbek und Blankenese sowie einer Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf in Alsterdorf.

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams am Standort Groß Flottbek suchen wir eine

Schulleitung (m/w/d) für die Bugenhagenschule Groß Flottbek (Grundschule)

Ihr Arbeitsplatz

Als Schulleitung der Grundschule leiten Sie die Grundschuldependance in Groß Flottbek. Sie sind disziplinarische*r und fachliche*r Vorgesetzte*r der zur Grundschule gehörenden Mitarbeitenden der verschiedenen Berufsgruppen und verantworten Ihr Budget.

Die Organisation des Schulbetriebes sowie die Gestaltung der Prozesse stellen neben der Personalentwicklung einen Schwerpunkt Ihrer täglichen Arbeit dar. Die Weiterentwicklung des jahrgangsübergreifenden Lernens sowie inklusiver und reformpädagogischer Unterrichtskonzepte begleiten Sie aktiv und setzen die Ergebnisse um. Dabei sind Ihnen der Austausch mit den Schüler*innen und eine aktive Elternarbeit ein entscheidendes Anliegen. 

Bei all Ihren Aktivitäten steht die Qualität des Unterrichts im Zentrum.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Gestaltung des Schulbetriebes und seiner Prozesse
  • Personalführung und -entwicklung
  • Weiterentwicklung des jahrgangsübergreifenden, inklusiven und reformpädagogischen Unterrichts
  • Austausch und Konfliktlösung mit Mitarbeiter*innen, Schüler*innen und Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterricht in inklusiven Lerngruppen

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium mit erstem und zweitem Staatsexamen
  • Sie verfügen über umfassende unterrichtliche Erfahrung und haben idealerweise bereits Leitungserfahrung sammeln können
  • Sie überzeugen durch eine hohe kommunikative Kompetenz
  • Sie sind in der Lage, gegensätzliche Anforderungen auszuhalten, zwischen unterschiedlichen Positionen zu vermitteln, Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Innovative pädagogische Ausrichtung mit langjähriger Erfahrung in der Inklusion
  • Eine lebendige Schule, die sich fortlaufend weiterentwickelt
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Schulen
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem die uns anvertrauten Kinder im Mittelpunkt stehen
  • Die Vorteile eines großen, kirchlichen Trägers mit über 6.000 MitarbeiternArbeitsbeginn: Ab sofort oder nach AbspracheArbeitszeit: Nach Absprache in Teil- oder Vollzeit 

Vergütung: Nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Ab sofort oder nach Absprache

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: Nach Absprache in Teil- oder Vollzeit

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.