Logo VDP Nord e.V. Landesverband Deutscher Privatschulen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

 

 

 

 

Der Verband Deutscher Privatschulen, Landesverband Nord e.V. (VDP Nord e.V.) ist als Berufs- und Interessenverband Dienstleister und politisches Sprachrohr für allgemeinbildende und berufliche Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Die Landesgeschäftsstelle in Schwerin ist Anlaufstelle für die Mitgliedseinrichtungen, organisiert die Verbandstätigkeit und ist Schnittstelle zum Verband Deutscher Privatschulverbände (VDP Dachverband) mit Sitz in Berlin und seinen Landesverbänden im Bundesgebiet.


Wir suchen eine/n

Referent/in der Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
in der Landesgeschäftsstelle Schwerin in Teilzeit (30 Std. / Woche)
Die Tätigkeit ist auf Wunsch teilweise homeofficefähig.


Ihre Aufgaben werden sein:
• Fachliche Unterstützung und Zuarbeit an die Geschäftsführung und den ehrenamtlichen Verbandsvorstand bei allen Themen der Interessenvertretung gegenüber Politik und Behörden
• Mitarbeit bei der fachlichen Vorbereitung von Besprechungen und Gremiensitzungen auf Landes- und Bundesebene
• Erarbeiten von Informations- und Entscheidungsgrundlagen
• Übernahme organisatorisch-administrativer Aufgaben und Projekte
• Entwürfe für Reden oder Präsentationen
• Aufbau, Kontakt und Pflege eines Pressenetzwerkes
• Aufbau und redaktionelle Betreuung von Social Media Kanälen
• Eigenständige konzeptionelle und operative Presse- und Social Media Arbeit
• Aktive Ansprache der Presse und Verknüpfung von On- und Offlinekanälen sowie redaktionelle Mitarbeit an Rundschreiben, Newslettern sowie Online- und Offline-Publikationen
• Wir können uns vorstellen, dass Sie sukzessive weitere fachliche Verantwortung übernehmen.

Was wir Ihnen bieten können?
• persönlichen Freiraum bei der Gestaltung Ihrer Aufgaben und Arbeitszeit
• finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• ein hohes Maß an Selbstverantwortung
• auf Wunsch die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice bis zu 50% der wöchentlichen Arbeitszeit
• auf Wunsch ist auch eine 4-Tage-Woche möglich
• Kostenlose Fortbildungen in der VDP-Akademie von Bundes- und Landesverbänden
• Kollegialität und Loyalität in einem kleinen Team vor Ort und ein großes bundesweites Verbandsnetzwerk

Was wir dafür von Ihnen erwarten?
• selbstständiges Arbeiten
• eine Affinität für Kommunikation, IT und soziale Medien
• Erfahrung mit Social-Media-Kanälen, sowie deren Einsatz und Wirkung sind wünschenswert
• Textsicherheit und sehr guter Ausdruck mit Mund und Stift
• Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit MItgliedern, Behörden, Ministerien, Politik
• Kreativität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
• ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Erfahrungen in Vereinen oder Verbänden oder in der Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert.


Sind Sie unser nächster kreativer Kopf? Dann bewerben Sie sich ab sofort
mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen
schriftlich an VDP Nord e.V., Werderstraße 139, 19055 Schwerin
oder bevorzugt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 
Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung richtet sich nach der Datenschutzrichtlinie des VDP Nord e.V. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist primär § 26 Bundesdatenschutzgesetz in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind. Personenbezogenen Daten von Bewerbern werden nur so lange bei uns gespeichert, wie es für die Stellenbesetzung erforderlich ist. Die Daten werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht, es sei denn ein Beschäftigungsverhältnis wird begründet.