Die Brecht-Schule Hamburg ist die größte konfessionell und weltanschaulich unabhängige, gemeinnützige Privatschule Hamburgs. Sie vereint fünf verschiedene Schulformen unter einem Dach und bietet einen sehr interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten.

Wir bieten Ihnen ein modernes digitales Lernumfeld, Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, sehr gute Arbeitgeberleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, attraktive Vergütung, digitale Ausstattung), ein tolles Kollegium und ein hervorragendes Arbeitsklima!

Für die angegebenen Fächer suchen wir Verstärkung zum kommenden Schuljahr am Gymnasium, Abendgymnasium und an der Stadtteilschule. Auch schulformübergreifendes Unterrichten ist an der Brecht-Schule Hamburg möglich und gewünscht.

Zugleich hat sie eine familiäre Atmosphäre beibehalten, da die Brecht-Schule pro Schulzweig eine überschaubare Größe hat. Zurzeit besuchen insgesamt etwa 1.300 Schüler*innen die Schule. Das Markenzeichen der Brecht-Schule ist die individuelle Förderung aller Schüler*innen, ihre besondere Stärke laut Umfragen das Wohlfühlklima, in welchem die Schüler*innen Freude am Lernen haben.

Anforderungen:

  • 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe II in den angegebenen Fächern
  • Wir suchen eine kreative und an einer beruflichen Entwicklung interessierte Mitarbeiter*in. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist gefordert. Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung, auch im digitalen Bereich, setzen wir voraus. Wir erwarten Teamfähigkeit sowie einen ausgezeichneten Umgang mit Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen. Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis zum 15.06.2021 an: stellenangebot@brecht-schule.hamburg!