Der Internationale Bund sucht

Schulleiter*in für das Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales in Rostock

ab 01.01.2022, unbefristet, 39 Stunden/Woche in Rostock

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Werden Sie Gestalter*in des Bildungszentrums für Gesundheit und Soziales und bringen Sie Ihre Kompetenzen für die beste Ausbildung der Fachkräfte von morgen ein. Bei uns finden Sie aktuell 6 Ausbildungsgänge wie beispielsweise die Ergotherapie, die generalistische Pflegeausbildung und die Ausbildung zum*zur Erzieher*in. Die Auszubildenen werden von mehr als 20 Kolleg*innen praxisorientiert, kreativ und mit viel Engagement ausgebildet und begleitet - wir sind Chancengeber seit über 25 Jahren. Flache Hierarchien, wertschätzende Kommunikation und Zukunftorientierung sind uns wichtig.

Informieren Sie sich über uns auf unserer Homepage: www.med-akademie.de/standorte/rostock/

Ihre Aufgaben bei uns

  • eigenverantwortliche Führung des Bildungszentrums im operativen Tagesgeschäft
  • strategische und qualitative Weiterentwicklung gemeinsam mit dem Team
  • kompetenzorientierte Mitarbeiter*innenführung
  • wirtschaftliche Verantwortung und Controlling
  • Repräsentant*in für die zuständigen Schulaufsichtsbehörden
  • Gestaltung von Arbeitsbeziehungen und vernetztes Arbeiten innerhalb des Trägers (www.ib-nord.de)

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium für Gymnasium oder Berufliche Schulen, vorzugsweise mit dem 2. Staatsexamen oder vergleichbare Qualifikation, die zur Schulleitung in Mecklenburg-Vorpommern berechtigt oder
  • ein abgeschlossenes pflege-, berufs-, medizinpädagogisches Hochschulstudium auf Bachelor-/ Masterniveau oder Dipl. Medizinpädagoge
  • Erfahrungen im Bereich Mitarbeitendenführung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • hohe Eigenverantwortung und Entscheidungsbereitschaft
  • Fähigkeit, vielfältigen und komplexen Situationen durch ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen zu begegnen
  • Reflexionsfähigkeit des eigenen Handelns

Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • wertschätzende Führung und Unterstützung durch die Regionalleiterin
  • tragende, werteorienierte und vereinbarte Unternehmenskultur
  • individuelle Unterstützung durch konkrete Fortbildungangebote
  • angemessenes Gehalt nach Tarif und Weihnachtsgratifikation
  • 30 Tage Urlaub
  • Altersvorsorge
  • Rabatte für Mitarbeitende (u.a. JobRad, Corporate Benefits Portal)

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.11.2021 unter Angabe der Chiffre-Nummer 5213-2021-574 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB)

Mandy Baumann
Strandstraße 106
18055 Rostock
mandy.baumann@ib.de
www.internationaler-bund.de