Wir suchen eine Lehrkraft für die Fächer Mathematik, Sachunterricht, Kunst sowie der Übernahme der Klassenleitung (24 Wochenstunden + 2 Stunden Klassenleitung) für unsere Grundschule zum 01.01.2022 bis 31.07.2023.

Wir bieten Ihnen ein modernes digitales Lernumfeld, Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, sehr gute Arbeitgeberleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, attraktive Vergütung, digitale Ausstattung), ein tolles Kollegium und ein hervorragendes Arbeitsklima!

Unsere Grundschule steht allen Kindern im Grundschulalter offen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verbindung von integrativer und individuell-differenzierter Förderung aller Kinder und aller Begabungsrichtungen. Im Unterricht der Brecht-Grundschule herrschen die Unterrichtsformen Werkstattunterricht, individuelle Einzelarbeit, Freiarbeit und freies Schreiben vor. Im Rahmen dieser Methodenvielfalt wird jedes Kind auf seinem individuellen Lern- und Entwicklungsstand gefördert und gefordert. Ein Klassenteam bereitet die Lernumgebung für die Klasse vor und begleitet und berät die Kinder individuell auf ihren Lernwegen. Es sind diese regelmäßigen persönlichen Gespräche zwischen Lehrkräften und Schüler*innen, die unsere Schule besonders auszeichnen, da sich hierdurch jedes Kind in seiner Persönlichkeit wahrgenommen fühlt und seine Probleme oder Wünsche direkt äußern und besprechen kann. Die offenen Arbeitsphasen ermöglichen den Lehrkräften, sich während des Unterrichts einzelnen Schüler*innen zu widmen und deren Lernweg genau im Fokus zu haben.

Das Markenzeichen der Brecht-Schule ist die individuelle Förderung aller Schüler*innen, ihre besondere Stärke laut Umfragen das Wohlfühlklima, in welchem die Schüler*innen Freude am Lernen haben.

Anforderungen:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium: Lehramt für Primarstufe/ Grundschullehrkraft in den angegebenen Fächern Mathematik, Sachunterricht, Kunst.

Wir freuen uns über vollständige Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

stellenangebot@brecht-schule.hamburg